Wertheim Village Indoor Cup 2015

Fraport und Kita im Apfelviertel beste Unternehmensteams in Rhein-Main

Bereits zum elften Mal fand am vergangenen Wochenende, den 07. und 08. Februar 2015, der von Eintracht Frankfurt e.V. ausgerichtete „Wertheim Village Indoor Cup“ statt, dabei zum dritten Mal bereits in der Wolfgang Steubing Halle des Sportleistungszentrums am Riederwald. An den Start gingen auch in diesem Jahr über 500 Teilnehmer in insgesamt 56 Teams. Ausgespielt wurde das Turnier erneut in zwei Serien. Doch nicht nur die Fußballer der teilnehmenden Firmen folgten der Einladung des Veranstalters Eintracht Frankfurt e.V. Insgesamt rund 400 Zuschauer sahen sich spannende Partien an und fieberten mit ihren Favoritenteams.

Auch der Titelverteidiger des letztens Jahres in der Kategorie „Company & Friends“, gleichzeitig Hauptsponsor und Namensgeber Wertheim Village war erneut mit von der Partie, musste den Pokal jedoch an die Mannschaft der Fraport abgeben, die den begehrten Pokal am ersten Turniertag absahnte. Nach einem umkämpften Spiel gegen einen starken Final-Gegner, der Mannschaft der Piepenbrock Service GmbH & Co. KG, triumphierten die Männer der Fraport am Ende mit 3:2 und setzten sich damit gegen 24 Mannschaften durch. Im Spiel um Platz 3 standen sich die Teams von Indoor Soccer Langen und der Möbel- und Bauschreinerei Tadic gegenüber. Mit einem 6:2-Sieg sicherte sich Indoor Soccer Langen den Podiumsplatz.

Am zweiten Turniertag gewann die Kita im Apfelviertel in der Kategorie „Company“. Im Duell gegen die Ed. Züblin AG siegten sie knapp mit 4:3. Den dritten Platz sicherte sich die Dachser GmbH & Co. KG nach einem spannenden 7-Meter-Schießen mit 5:4. Die Sieger der Herzen wurden am Samstag die Bruker-EAS und am Sonntag die JVA Frankfurt am Main.

Die beiden Siegerteams gewannen je 10 Eintrittskarten für die Fußball-Bundesliga-Partie von Eintracht Frankfurt gegen den FC Schalke 04, bzw. die TSG 1899 Hoffenheim. sowie 10 Einkaufsgutscheine im Wert von 400 Euro für das Wertheim Village. Die Zweitplatzierten freuten sich über einen Trikotsatz von NIKE, sowie 10 Einkaufsgutscheine im Wert von 200 Euro für das Wertheim Village und die Drittplatzierten nahmen einen Gutschein über eine Bowlingparty bei Magic Bowl im Wert von 200 € entgegen. Weiterhin erhielten alle Podiumsmannschaften Gutscheine für ein Mittagessen, inkl. Freitickets für den Shopping Express im Wertheim Village und ein Fässchen von Krombacher.

Eintracht Frankfurt e.V. bedankt sich bei allen Sponsoren, Teilnehmern und Gästen für zwei aufregende und spannende Turniertage. Wir freuen uns auf den Wertheim Village Indoor Cup 2016 und hoffen alle Teams auch hier wieder begrüßen zu können.

Titelsponsor

Partner